das erste Mal…

das erste mal….

wei… wir haben am Samstag den Mazda (den von Trixie [unser Mitbewohner], den er gehimmelt hat letzten Sommer) – in die Einfahrt „geschoben“. Zu diesem Zweck kam extra Trixie’s Vater Jupp.. und hat geholfen… Renate war dann auch nicht weit (Trixie’s Mama). Und während wir so den Männern zugeguckt haben, beim „mängen“ und „denken“ fing Renate an, im Vorgarten Unkraut zu zupfen….

Nach zwei Stunden habe ich dann aufgeben, sie davon zu überzeugen, das es nicht nötig ist, das sie das macht….. *mhhpf* … habe mich dann umgezogen und bin selber im Beet mit rumgestapft… *gg* Wenn jetzt einer meckert „Erst nach zwei Stunden???“ << ja, denn vorher war ja ich beschäftigt bei den Männern zu helfen….

Wer sich das alles mal ansehen will, kann das in meiner Galerie tun… (Rechte Seite > Über Tari > Tari’s Galerie)

Liebe Grüße
Tari

Kommentar verfassen