chick, chick… Upgrade erfolgreich

Muss ich schon zugeben. Das neue WP 2.5 ist ne feine Sache.

Habe mir das gute noch ein bisschen aufgehübscht, mit einem Admin – Theme *klick*

Wie man sehen kann, ist die Hauptnavigation nun links, so das ein ewiges Hochscrollen nicht mehr nötig ist – sehr praktisch.

Kleinere bis mittelschwere Schwierigkeiten habe ich nun noch mit dem ein oder anderen PlugIn. Einiges habe ich schon lösen können, indem ich auf andere PlugIns ausgewichen bin.

So ist z. B. Simple Tags nicht mehr kompatibel gewesen. Obwohl es anders angegeben war – aber ich nutze jetzt die WP-Eigene Tags Funktion und ein Zusatzplugin names Click Tags. Damit ich nun nicht alle Tags neu eingeben musste, was ohne Simple Tags nämlich recht umständlich ist, weil man ja keine Massenbearbeitung mehr hat, habe ich meine vorhandenen Tags zuvor über die Import/Export Funktion "umschreiben" lassen, damit die Datenbank da nachher keine Probleme macht. Hat prima funktioniert. Jetzt muss ich nur noch mein "Wölkchen" optisch anpassen. Muss dazu noch mal in der Doku suchen von WP und gucken, wie ich das im Theme geändert bekomm.

Der Better Comments Manager, der es einem ermöglicht über das AP auf Kommentare zu antworten, ohne selber auf dem Blog sein zu müssen, wird in der Seitenleiste nicht richtig angezeigt, bzw. ragt über das "Ziel" hinaus. (Zur verdeutlichung noch mal den Screen anklicken und links in der Navigations gucken.). Aber das liegt am Fluency Admin Theme und lässt sich höchst wahrscheinlich sogar über CSS steuern, habe ich nur noch nicht nachgeguckt. :)

Der Broken Link Checker der im gesamten Blog auf defekte Links prüft, funktioniert leider noch nicht. Er lässt sich zwar installieren, aber wenn man dann über Dashboard oder Einstellungen » Broken Links die Liste aufrufen möchte (falls welche gefunden wurden, wird das dort dann angezeigt) lässt sich nicht aufrufen. Ich hoffe da auf ein baldiges Update.

Mein heißgeliebter FCKEditor funktioniert soweit prima, leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung wenn ich eine Seite speicher, was in der Funktion nicht schlimm ist, denn alles läuft ja, aber es nervt.  *klick* Aufgetreten ist dies, nachdem ich festgestellt habe, das es ein Update gibt. Ob ich da irgendwas falsch gemacht habe?

Update: inzwischen habe ich dieses Problem mit Hilfe dieses Beitrags lösen können. Aber wann das passiert ist, weiß ich immer noch nicht … wie auch immer, es läuft :)

Tjo, der Rest ist einfach noch nicht kompatibel.

Mit dem Theme hat ja alles ganz prima geklappt, hatte darüber ja schon geschrieben. Wegen dem super Support. Eine Kleinigkeit habe ich allerdings noch, und dazu werde ich Jörn Kretzschmar auch noch mal anschreiben, bzw. im Forum posten. Ich habe das Global PlugIn Update Notice installiert. Welches mir, ohne das ich immer unter "PlugIns" nachgucken muss, anzeigt, wenn ein Update verfügbar ist. So auch für das Theme (sehr schön sowas :) ). Und obwohl ich die 1.6er Version installiert habe, bekomme ich immer noch angezeigt, das es die 1.2er Version ist, die läuft. Somit meldet mir das Update Notice natürlich jetzt ständig, es wäre ein Update verfügbar…. nervig.

Fortsetzung folgt, denn jetzt geht es nach Koblenz, mein Mann muss zum Optiker, seine Kontaktlinsen nachgucken lassen und danach gehen wir Frühstücken. :)

 

Liebe Grüße
Tari

Kommentar verfassen