Blogparade Fotoarchivierung

Ich habe mir gestern ein ganz tolles Video auf Adobe.tv mit Julieanne Kost angesehen. In diesem Video zeigt sie die neuen Funktionen von Bridge CS4.

Ich kam nicht umhin darüber nach zu denken, wie andere Leute Ihre Fotosammlungen sortieren…

Bei mir herrscht heilloses Chaos, ich nehme mir zwar immer vor „Das musst du mal sortieren“ aber bislang fehlte einfach die Zeit dazu. Und außerdem überlege ich immer noch, wie ich da am dümmsten vorgehe …

Dies hier ist also eine weitere Blogparade auf Tari-Design.de. Folgende Fragen bitte ich zu beantworten:

  1. Wie viele Fotos sind in deiner Sammlung?
  2. Mit welchem Programm arbeitest du? Bridge von Adobe, Picasa, Digicam oder etwas anderem?
  3. Wie sortierst du deine Fotos; nach Motiv oder Datum.  Also Möbel, Bäume, Tiere jeweils in einen Ordner. Oder nach Datum… Vielleicht sogar beides? Ganz anders?
  4. Falls deine Bildverwaltungssoftware das beherrscht; bewertest du deine Bilder in einer Art Sterne-System? Die Bridge von Adobe beispielsweise ermöglicht eine Bewertung von 1 – 5 Sternen…
  5. Falls ja; Nach welchen Kriterien bewertest du?
  6. Viele Bildverwaltungsprogramme ermöglichen das so genannte „taggen“ der eigenen Bilder. Ist dir diese Form bekannt und wenn ja, nutzt du sie? Und warum nutzt du sie/nicht?
  7. Nutzt du die Metadaten, wenn ja wie?
  8. Füge einen Screenshot hinzu von deiner Ansicht der Software (Also Filmstreifen, Metadatenansicht etc. pp.)

Ich schätze das sind genug Fragen; sollte ich aber was vergessen haben, steht es Dir natürlich frei deinen Beitrag zu ergänzen.

Diese Blogparade läuft 4 Wochen, also bis zum 11. Oktober 2009, 15 Uhr. Bitte per Trackback oder Verlinkung im Kommentar teilnehmen. Antworten die in den Kommentaren erfolgen können leider nicht mit berücksichtigt werden. Schließlich soll ja auch irgendwohin verlinkt werden. Mein Blog ist im übrigen, bis auf wenige Ausnahmen (zu kommerziell und ähnliches), ein Do-Follow-Blog.

Also: Auf gehts!

Wen es interessiert, hier geht es zum Video mit Julieanne Kost über die neue Bridge CS4

Liebe Grüße
Tari

14 Gedanken zu “Blogparade Fotoarchivierung

  1. […] weiss, es liegen noch ein paar für mich rum. Ich habe euch nicht vergessen ). Doch bei dieser Parade von Tari möchte ich gerne mitmachen, weil mich das Ergebnis auch brennend interessiert. Wie es im Titel […]

  2. […] der Blogwiese habe ich eine Blogparade von Tari zum Thema Fotos archivieren gefunden. Das passt doch grad ganz gut Also schließe ich mich […]

  3. […] Tari ruft in seinem Blog zur Beantwortung einiger Fragen, weil er selber Tipps gebrauchen könnte: Bei mir herrscht heilloses Chaos, ich nehme mir zwar immer vor “Das musst du mal sortieren” aber bislang fehlte einfach die Zeit dazu. […]

  4. […] hat gerade auf zwei Blogs eine Blog-Parade zum Thema ‘Wie archivierst du deine Fotos?‘ gestartet. Wollen wir doch […]

  5. Blogparade – Fotos archivieren…

    Lange Zeit herrschte auch bei mir Chaos in meiner Foto-Sammlung, ich habe umsortiert, umstrukturiert und dann alles wieder über den Haufen geworfen und meine inzwischen eine Lösung gefunden zu haben, die zu mir passt.
    Tari möchte wissen,…

  6. […] die Bilder ungeordnet auf der Festplatte. So geht es jedenfalls Tari, und darum stellt sie in ihrer Blogparade ein paar Fragen zum Umgang mit Fotos. 1. Wie viele Fotos sind in deiner Sammlung? Ich hab grad mal […]

  7. […] Diese Aktion entdeckte ich auf Blog-parade.de und initiiert wurde das Ganze seitens Tari von Tari-design.de. Dabei schweben im Raum 8 Fragen für die Dauer von 4 Wochen und das Blogparaden-Ende ist somit […]

  8. Mitmach-Aktion: Archiv-Fragen /// Eigent.li/ch says:

    […] irgendwie bin ich jetzt vom Thema abgekommen… Denn eigentlich wollte ich bei Taris Blogparade teilnehmen, bei der es um die Archivierung von Fotos geht. Dem Sam hab’ ich schon […]

  9. Archiv-Fragen: Die Antworten /// Eigent.li/ch says:

    […] der Gefahr, erneut vom Thema abzukommen bzw. mich zu tief darin zu verstricken, komme ich diesmal ohne lange Umschweife zu den Fragen. Wenn du Lust hast, schnapp dir die Fragen ebenfalls und schreib deine Antworten in deinen […]

  10. […] einmal findet eine recht interessante Blogparade statt. Diesmal fragt Tari nach, wie wir unsere Fotoarchive verwalten. Hier die Fragen und meine […]

  11. […] hat eine Blogparade zum Thema Fotoarchivierung […]

  12. Hi,
    was ich mich gerade frage ist, warum meine Antwort in einem Kommentar nicht gewertet werden kann…wofür den gewertet?
    Wenn es dir hilft ein mehr oder weniger gutes, ja vielleicht sogar DAS System zur Datenablage zu finden, dann ist das doch super oder etwa nicht?

    Bei meinem System wäre übrigens spätestens nach Frage vier Schluss, ich könnte aber bei acht und bedingt sogar bei sieben wieder einsteigen ;)

Kommentar verfassen