Archives for 

Schmerzen

Ich sollte wirklich…

… öfter bloggen.

Ist ja nicht so, das ich keine Themen hätte. Im Gegenteil. Täglich sehe/höre/fühle ich Dinge, bei denen ich dann denke „Darüber muss ich bloggen“. Weiterlesen »

Mein Leben mit dem Schmerz

Aufmerksame Leser wissen es vielleicht, ich bin Schmerzpatient. Das heißt ich leide unter chronischen Schmerzen. Schon seit meiner Kindheit. Dummerweise haben wenig Ärzte Verständnis dafür. Da ist es dann ein nerviges Unterfangen wenn man, wie ich, schon öfter umgezogen ist, dem neuen Arzt die Lage zu schildern. Oft gab man mir dann zu verstehen: „Ach Mädel, stell dich nicht so an…“ Weiterlesen »

Geht’s dir nicht gut? – Kijimea Test

[Trigami-Review]Ihr kennt ihn sicher, den Werbespot.

Eine Frau kommt vom Einkaufen und stellt u. a. eine Tüte aus der Apotheke auf den Tisch. Plötzlich hört man ein Husten im Hintergrund. Die Frau dreht sich um und fragt: „Geht’s dir nicht gut?“. Die Kamera fängt eine weitere Frau ein, die ein Schulterzucken, untermalt von einem „mhhh“,  von sich gibt. Woraufhin die erste Frau vorschlägt: „Versuch doch mal Kijimea!“. „Kiji-waaaaaaas?“ fragt die andere.

Zu Recht, wie ich finde. Weiterlesen »

Wenn man sich erinnert…

Im Leben durchläuft jeder von uns verschiedene Stationen. Hier meine ich verschiedene Arbeitgeber.

Vor einigen Jahren arbeitete ich im Lager einer großen Supermarktkette. Ich lernte dort meine bessere Hälfte kennen. Und obwohl selbige immer noch in dieser Firma arbeitet; viele Kollegen würde ich heute nicht mehr wieder erkennen, geschweige denn den Namen wissen. Weiterlesen »

Noch einmal schlafen…

… heißa dann ist… Frei!! Und Heiligabend, ja ja, schon gut. Weihnachten; supi *gähn* Aber viel wichtiger ist: ich habe dann fünf Tage frei. Kein Verkaufsoffener Sonntag und den Montag habe ich frei. Endlich können sich meine Füße erholen. Die Blasen die immer wieder aufquellen abheilen und die blauen Flecken an den Beinen können Lila, Grün und Gelb werden.

Apropos Füße. Weiterlesen »

Ohne Titel

um 16 Uhr…

Kevin

Danke.

Tod?

Wenn man nach dem urteilt, wie häufig ich in letzter Zeit blogge, könnte man das durchaus annehmen. Auch wenn man danach geht, wie ich mich fühle… keine schlechte Beschreibung. Weiterlesen »

Kostenloser Gesundheitsführer

[Trigami-Anzeige]

Ich habe es schon öfter erwähnt, und wer mich kennt weiß das auch. Ich bin chronisch Krank und zu dem Schmerzpatientin. Ich gehe nicht gern damit hausieren. Ich habe dann immer das Gefühl, die Leute meinen ich wolle nur Mitleid. Weiterlesen »

Projekt 52/09 – Woche 7

Diese Woche ist das Thema ein Vorschlag von Hazamel und lautet: Monster unterm Bett.

Ich finde Die Idee ist mal etwas ganz anderes und lässt viel Raum für Ideen. Ich bin auf Eure Interpretationen zum Thema sehr gespannt. Ich kann mir vorstellen, dass da diese Woche einige lustige, aber auch gruseligen Bilder entstehen können

Weiterlesen »

WirrWarr

Es lichtet sich.

Ich hatte schon mal erwähnt, das ich oft Tagelang oder gar Wochenlang an einem Artikel schreibe. Zum einen, werde ich immer wieder von anderen Dingen abgelenkt, zum anderen habe ich so die Möglichkeit Dinge sacken zu lassen. Das bedeutet Weiterlesen »

Vom Bus geküsst…

Und das war weniger lustig, als es sich anhört. Neulich musste ich nämlich schmerzlich feststellen, wie sicher man sich fühlen darf. Ich hatte einen Unfall. Stand sogar in der Zeitung :shock: Weiterlesen »

Eine Geschichte

Einige werden diese Geschichte wohl kennen. Sie kursiert seit Jahren durch die unendlichen Weiten. Ich habe sie mir irgendwann mal gespeichert ohne den Urheber zu kennen. Falls dieser jemandem bekannt sein sollte, wäre ich für einen Kommentar dankbar. Weiterlesen »

Der Guru – Teil 2

Damit das hier nicht in Vergessenheit gerät fahre ich jetzt mal mit meinem Bericht fort. Ausserdem bin ich mir sicher – auch wenn keinerlei Kommentare diesbezüglich oder generell kamen – das den ein oder anderen das „Ende“ interessieren könnte.

Die Gruppen verschwanden also nach und nach im Sprechzimmer, um dann Minuten später begleitet von einer freundlichen Frauenstimme das Zimmer wieder zu verlassen. Die Leute pressten dabei beide Hände Weiterlesen »

Der Tag

Ich habe ein großes Geheimnis um dieses Datum gemacht. Lediglich in der Sidebar konnte man den Countdown beobachten. Jedoch erwähnte ich mit keiner Silbe in irgendeiner Form worum es geht. Es hat offenbar auch niemanden interessiert. Nachfragen kamen keine. Vielleicht ist es auch keinem aufgefallen.

Ich bin nervös. Habe Angst. Die nächsten 10 Tage werden hart. Mein komplettes Leben scheint sich derzeit zu drehen. Zumindest was meine Gesundheit betrifft. Ich habe mit Sport angefangen, der mir auch noch Spaß macht. Ich habe im Leben noch keinen Sport gemacht, und vertrat bisher auch immer die Devise „Sport ist Mord“. Einfach aus dem Grund, weil ich bei jeder kleinsten Anstrengung schon an meine Grenzen kam. Sich direkt der Schmerz einstellte, bzw. schlimmer wurde. Was habe ich also anders gemacht? Weiterlesen »

Projekt 52/08 – Woche 12

Was fällt Euch ein, was in Eurer Kindheit passiert ist? Versucht eine Erinnerung in einem Bild festzuhalten und darzustellen. Vielleicht habt Ihr noch etwas, dass Euch an früher denken lässt oder das für Euch als Kind einen besonderen emotionalen Wert hatte. Ich bin diese Woche vor allem wieder auf die Geschichten dazu gespannt…

Weiterlesen »

still ist es geworden…

… um Tari’s Sabbelblog. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Die sicher jeder von uns kennt. Ist gibt einfach Zeiten in einem Leben, oder Situationen, wo man einfach mal Weiterlesen »