Archives for 

WiP

Tari’s Sabbelblog jetzt auch Mobil

Wie neulich bereits gesagt, ist hier eine ganze Weile nix passiert. Im Augenblick bin ich dabei, das ein oder andere am Blog aufzuarbeiten und auf den neuesten Stand zu bringen. Weiterlesen »

Neulich Sonntags…

… war doch tatsächlich schönes Wetter. Eine Seltenheit dieses Jahr.

Vor einigen Wochen verabredete ich mit zwei anderen Hobby-Fotografen, das man sich ja mal im Raum Koblenz zur gemeinsamen Safari treffen könnte. Wir warteten nur auf einen passenden Termin und gutes Wetter. Da man das mit dem Wetter aber frühestens am Vortag weiß, wurde aus einer geplanten „Drei-Mann-Safari“ ein Duo. Weiterlesen »

Die Frage nach dem Look

Die stellte sich mir vor ein paar Tagen/Wochen. Denn ich fand, entgegen meiner Stimmung, das Blogdesign sei zu dunkel. Außerdem hatte sich in der single.php was zerschossen, oder ich hatte was zerschossen, was ein lesen fast unmöglich machte. (Bekommt man eben nicht mit, wenn man 8 Monate OFFline ist Bericht dazu folgt noch). Och, dachte ich, machste mal was neues. :uhg: Weiterlesen »

Nailart & Co.

Das über Twitter schon angekündigte neue Blog ist endlich online. Besucherzahlen auf dem Sabbelblog hier zeigten, dass das Thema Nageldesign gar nicht so uninteressant ist. Tatsächlich sind die Artikel zum Thema die meist gelesenen.  Aber jetzt brauche ich Hilfe.

Weiterlesen »

Programm eingestellt…

aber dit verrat’n ma‘ nisch.

Zack, verarscht. So, oder so ähnlich mögen sich manche „Kunden“ von HappyPoints (ehemals HappyDigits) fühlen. Ich tue es. Weiterlesen »

Noch einmal schlafen…

… heißa dann ist… Frei!! Und Heiligabend, ja ja, schon gut. Weihnachten; supi *gähn* Aber viel wichtiger ist: ich habe dann fünf Tage frei. Kein Verkaufsoffener Sonntag und den Montag habe ich frei. Endlich können sich meine Füße erholen. Die Blasen die immer wieder aufquellen abheilen und die blauen Flecken an den Beinen können Lila, Grün und Gelb werden.

Apropos Füße. Weiterlesen »

Projekt 52/09 – Woche 10

Nicht das sich jemand wundert, das hier im Blog nichts passiert. Ich arbeite im Hintergrund. Das ist gar nicht so leicht ein Theme erst in Photoshop und dann in Code-Form zu bringen… Aber das wird schon :)

Damit das Blog aber nicht vollends verwaist hier mal wieder was zum Projekt 52.

Massenhaft

Weiterlesen »

Irgendwas stimmt nicht…

… mit Kater Kevin.

Das war mir schon seit einiger Zeit bewusst. Ich habe es aber immer auf sein Alter geschoben. Immerhin ist er 15 Jahre alt. Und genau so lange ist er auch schon bei mir.

Von Tierärzten sind wir oft gelobt worden, besonders als er Älter wurde: „Was?? Schon 10 Jahre alt??“ Und das dann bis heute. Sogar als wir das letzte Mal dort waren, sagte der TA das er für fast 15 aber in Top Form wäre. Und das war er auch. Bis vor ca. 3-4 Wochen.  Weiterlesen »

I am back

Wahrscheinlich ist es niemandem aufgefallen, aber Tari’s Sabbelblog war für etwa 48 Stunden offline. Warum? Weil ich mein neues Design angepasst habe. Es ist immer noch nicht ganz 100%tig, aber lauffähig. Ich werde die Tage noch genauer auf Änderungen hinweisen.

Antispam Bee

Ich habe ja die Tage ein neues AntiSpam-Plugin installiert. Jetzt endlich Weiterlesen »

Plugin’s

Heute habe ich mal wieder ein bisschen was am Blog gemacht. Nachdem es immer noch nicht ganz rund läuft, bzw. so ist, wie ich es wirklich möchte. Weiterlesen »

Vom Bus geküsst…

Und das war weniger lustig, als es sich anhört. Neulich musste ich nämlich schmerzlich feststellen, wie sicher man sich fühlen darf. Ich hatte einen Unfall. Stand sogar in der Zeitung :shock: Weiterlesen »

Gedanken zum Projekt 52

… oder wie soll ich das anders ausdrücken?

Vor einigen Wochen las ich in meinem Feedreader – damals noch unter Linux ..o(lang lang ist’s her…)o.. – einen Beitrag von unsrer lieben Sari. Sari betreibt – für diejenigen die es nicht wissen – das Projekt 52. Nähere Informationen *hier*.

So, jetzt habe ich auch den Beitrag wieder gefunden. Ich hatte ihn damals nur überflogen, weil ich – mal wieder – keine Zeit hatte.

Es hat mich ehrlich gesagt ein bisschen Weiterlesen »

Aufräumen

Offenbar habe ich im Augenblick einen Putzfimmel. Nicht nur das ich seit Wochen meinen Rechner aufräumen will damit ich endlich auf Hardy updaten kann :gewitter: sondern auch im realen Leben bin ich auf dem Desinfektions-Trip. Weiterlesen »

Der Guru – Teil 2

Damit das hier nicht in Vergessenheit gerät fahre ich jetzt mal mit meinem Bericht fort. Ausserdem bin ich mir sicher – auch wenn keinerlei Kommentare diesbezüglich oder generell kamen – das den ein oder anderen das „Ende“ interessieren könnte.

Die Gruppen verschwanden also nach und nach im Sprechzimmer, um dann Minuten später begleitet von einer freundlichen Frauenstimme das Zimmer wieder zu verlassen. Die Leute pressten dabei beide Hände Weiterlesen »

Der Guru – Teil 1

Wir fuhren am Mittwoch, den 11. Juni, gegen 8 Uhr früh los in Richtung Saarbrücken. Um genau zu sein, nach Uchtelfangen/Illingen. Wir hörten vor Monaten von einem Arzt, der einem dabei hilft, mit dem Rauchen aufzuhören. Solche Ärzte gibt es viele, das wissen wir auch. Aber hier gab es ein entscheidendes Merkmal, welches die anderen nicht haben. Weiterlesen »